Kinder in die Mitte Berlin

kinder_in_die_mitte.jpg

Kinder in die Mitte ist ein offenes Projekt für Kinder und Jugendliche, welches 1998 von Diakonissen auf einem benachbarten Spielplatz gegründet und von der Evangelisch-methodistischen Kirche fortgesetzt wurde. Seit dem 01.04.2017 ist das Projekt in unserer Trägerschaft.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 14 Jahren. Aus Themennachmittagen, Hausaufgabenbetreuung, Spielen und Basteln, Musizieren und gemeinsam Kochen oder Backen entsteht ein buntes Programm für die besuchenden Kinder und Jugendlichen.

Aktuelle Informationen zum Programm von Kinder in die Mitte finden Sie auf Facebook.


 

Kinder in die Mitte
Schröderstr. 5
10115 Berline_sieweck.jpeg

Pädagogische Leitung:
Elisa Sieweck, Kultur- und Medienpädagogin (M.A.)
Tel.: 030 / 28 38 70 43
ryvfnelisa.siewecknfvyr[at]ryvfnbethanien-stiftung.de


 

Freunde und Förderer

Die Arbeit von "Kinder in die Mitte" wird von Partnern unterstüzt, denen wir an dieser Stelle herzlich Danke sagen.

  • Freundeskreis "Kinder in die Mitte" e.V.
  • Koepjohann`sche Stiftung
  • Papageno-Grundschule
  • Bezirksamt Mitte - RAG Nördliche Torstraße

 

Freundeskreis "Kinder in die Mitte" e.V.

Der Freundeskreis "Kinder in die Mitte" e.V. unterstützt als gemeinnütziger Verein das Projekt "Kinder in die Mitte" in Berlin. Die Aufgabe des Vereins ist es, Geldspenden zu sammeln, Mitglieder, Spender und Sponsoren zu finden, die so mit ihrer Unterstützung das Projekt und die Arbeit mit den Kindern ermöglichen. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

Christian Voller-Morgenstern, Vorsitzender
Janka Haverbeck, stv. Vorsitzende
Leo Staub-Marx

Sie erreichen den Vorstand des Freundeskreises serhafreundeskreisahres[at]serhakim-berlin.de.

Spendenkonto des Freundeskreises:

Freundeskreis Kinder in die Mitte e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE49 5206 0410 0003 9066 71
BIC: GENODEF1EK1